1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Abstimmung: Was muss man gegessen haben, bevor man seinen Portugal-Urlaub beendet? Welche portugiesischen Gerichte sind ein Muss für jeden Portugal-Reisenden? Abstimmen und/oder eigene Vorschläge machen: Was muss man gegessen haben?
  3. Das PortugalForum ist natürlich auch bei twitter: Wer den aktuellsten Themen aus dem Forum und unseren Empfehlungen folgen will, kann dies unter PortugalForum bei twitter machen.
  4. Anders als im alten PortugalForum können Gäste hier zunächst keine Beiträge verfassen und auch nicht auf Beiträge antworten. Das geht nur, wenn man im PortugalForum registriert ist. Das geht leicht und tut nicht weh: Registrieren. Und dann verschwindet auch dieser Hinweis ...

Rassismus in einem multikulturellen Forum?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Forum" wurde erstellt von BaixaLX, 2 Mai 2012.

  1. BaixaLX

    BaixaLX Admirador

    Registriert seit:
    10 Oktober 2009
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    9
    Rassismus in einem multi-kulturellen Forum ? HIER ?? Kann dies wahr sein ???

    Wenn ich durch die Threads der vergangenen Monate lese, wird mir uebel bei all' dem, was sich dem Leser bietet.

    Landestypische (auf Portugal bezogene) Gegebenheiten, welche ohne Rassismus-Hintergrund publiziert wurden, werden seitens der Moderation geloescht und Artikelverfasser (Autoren) gesperrt.

    Andererseits jedoch werden Postings von ("beliebten") Membern, welche vollgepackt sind mit Rassismus, akzeptiert.
    So etwas Kann und darf NICHT sein !

    Kritische Aussagen der Landes-Politik etlicher Laender sind akzeptabel, denn dies ist meist REGIERUNGS-Politik und nicht Einstellungs-/Lebensweise der Buerger dieser LAender.

    ABER wenn Foren-Member ungestraft folgendes aeussern duerfen, muss sich jeder fragen, ob die Moderation des Portugalforums eine besondere und eigene Philosophie menschlischer Werte verfolgt:

    Nur juengstes Beispiel fuer etlich rassistisch publiziertes:

    MAXIMUS

    Weitere Zitate moechte moechte ich heute nicht anfuehren. Wer bei Google sucht, wird schnell diesbezueglich fuendig.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2 Mai 2012
  2. Freak

    Freak Admirador Teilnehmer

    Registriert seit:
    11 Januar 2012
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    5
    AW: Rassismus in einem multikulturellen Forum?

    Guten Morgen, und: Bullshit.

    Ich hätte das zwar so nicht geschrieben, aber Du musst die Aussagen schon im gesamten Kontext des Postings begreifen, und dass ist mitnichten "vollgepackt mit Rassismus", eher im Gegenteil. Das kann man auch so erkennen, ansonsten hätte Ich mich schon geäussert.

    Hier gibt es mindestens zwei User, die Ich der strammrechten zuordne, Maximus gehört sicher nicht dazu.

    Für mich wirkt Deine Kritik eher wie das zornige Aufstampfen eines kleinen Jungen, der sich durch die Forenmoderation mal ungerecht behandelt fühlte, oder auch wurde, und denen nun mittels eines Aufhängers auf Gedeih und Verderb einen reinwürgen will.

    Damit tust Du aber nicht der antirassistischen Bewegung einen Gefallen, sondern nur Dir selber. Die Typen liebe ich ja besonders.

    Einer aus der Antifa.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Mai 2012
  3. Garota

    Garota Lusitano Teilnehmer

    Registriert seit:
    2 Februar 2009
    Beiträge:
    3.131
    Zustimmungen:
    53
    AW: Rassismus in einem multikulturellen Forum?

    Für mich auch... mein Gott :-D egal wie man das Häuschen verlässt, ob mit dicker Sonnenbrille oder einer dicken Tarnung, die eigene "Unterschrift" kommt immer auf die Oberfläche. :-D Wie peinlich ist das nur.
     
  4. _hoschi_

    _hoschi_ Entusiasta Teilnehmer

    Registriert seit:
    16 Oktober 2010
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    27
    Troll.
     
  5. K.P.

    K.P. Administrator Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    6 Februar 2009
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    48
    AW: Rassismus in einem multikulturellen Forum?



    Exactemente.
     
  6. wassermax

    wassermax Amador Teilnehmer

    Registriert seit:
    2 März 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rassismus in einem multikulturellen Forum?

    Wenn diese Worte

    Israelis= XXXX edit Mod.
    Araber=XXXX edit Mod.

    wirklich gebraucht worden ( ich habe dies nicht nachgeprüft ), dann ist m.E. der Tatbestand der Volksverhetzung erfüllt.
    Bevor sich wieder das ganze Forum gegenseitig beschuldigt und wieder einige fruchtlose Diskussionen entstehen, schlage ich vor das Ganze der Staatsanwaltschaft zu übergeben.
    Sollen die doch prüfen ob und wer hier wen rassistisch beleidigt hat und somit Volksverhetzung begangen hat.
    Auf das Ergebnis bin ich mal gespannt.

    Grüße

    wassermax
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2 Mai 2012
  7. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    6.140
    Zustimmungen:
    110
    AW: Rassismus in einem multikulturellen Forum?

    Ja Wassermax, mag ja eine gute Idee sein, aber die Zeche bezahlt am Ende nicht derjenige, der das geschrieben hat.
    Außerdem stimme ich Dir zu und halte das auch fuer Volksverhetzung. Ich habe die Passagen editiert.
    Ich weiss im Moment nicht wo das angebliche Zitat herkommt, werde es aber suchen und gegebenenfalls ebenfalls löschen.

    Gruss
    Iris
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Mai 2012
  8. Freak

    Freak Admirador Teilnehmer

    Registriert seit:
    11 Januar 2012
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    5
    AW: Rassismus in einem multikulturellen Forum?

    Hi, les Dir das ganze mal im Kontext durch:

    (hab die fraglichen Passagen rausgeXXXt)

    Zitat:

    "Gaza ist der größte Freiluftknast aller Zeiten. Beherrscht wird dieser Knast von einer Knastgang, die sich Hamas nennt. Wäre ja nicht der einzigste Knast, der von einer Gang beherrscht wird. Ist aber der größte weltweit.
    Vergleichbar nur noch mit Warschauer Ghetto:mad:
    Dort wurden auch kleine Kinder und Frauen kollektiv interniert.
    Israel= früher wie Südafrika/ Mandela = übelstes Apartheitregime und Faschistenregierung= Totalboykott meinerseits:p
    Letztes mal, wo ich in dieser bescheuerten Gegend war, war Ende 1983
    Hab zu der Zeit , ab 81, immer von Deutschland aus Mercedes und BMW Limos nach Damaskus und Riad runter gefahren (vollgas). Deutschland->Österreich->Jugoslavien (Autoput kick down vollgas)-> Bulgarien -Türkei->Syrien ->Saudi Arabien runter gefahren. Von Damaskus dann Rückflug.
    Zu der Zeit war ich fast nur mit Arabern und Libanesen zusammen. Die haben den Tod von Anwar as Sadat frenetisch gefeiert und ich hab halt mit meinen Kumpels mit gefeiert. Wußte damals garnicht, worums ging.
    Als ich 1982 in Damaskus war, hat der damalige Präsident und Vater vom heutigen Präsidenten, zeitgleich die Stadt Hama platt germacht. 30 000 Tote. viel mehr als jetzt.
    mich reizt die Gegend nicht mehr. Israelis= XXXXXXXX
    Araber= XXXXXXXXXXXX
    zusammen kiffen geht aber.
    Türken = gastfreundlich und im groben und
    ganzen ok. Zusammen saufen=nein
    Kiffen aber hallo. sehr gutes dope
    aus den Bergen.



    LG
    M "

    Zitat Ende.

    Und das dann noch im Kontext des "Trampgedankens" Threads, ich hatte vorher erwähnt, das mich Israel/Gaza sehr reizt.

    Auch für Iris: hier gehts lang:

    Sie müssen mindestens 1 Beitrag haben, um diesen interessanten Link sehen zu können. Im Moment haben Sie 0 Beiträge.

    Also wer da nicht versteht, wie Maximus das gemeint hat, den verstehe ich nicht.

    Und ich hab für gewöhnlich ne feine Antenne für Rassismus. Da gibts hier echt ganz andere Kaliber.



    Ich lehne repressive "Staatsanwaltschaften" etc eigentlich grundsätzlich ab, nicht nur zur Klärung von Forenstreitigkeiten, hehe.

    Na jedenfalls komm Ich zu nem anderen Ergebnis als du - auch und gerade, was die Intention des Threadstarters betrifft.

    Gruß, Freak
     
  9. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    6.140
    Zustimmungen:
    110
    AW: Rassismus in einem multikulturellen Forum?

    Hallo Freak,
    Es geht demjenigen, der den Thread gestartet hat doch gar nicht um das Thema, sondern anscheinend leider nur darum dem Forum zu schaden. So wie es ausschaut steckt jemand dahinter, der sich immer wieder unter anderem Nick anmeldet um Unruhe zu stiften. Ich denke mal es war noch vor Deiner Zeit, aber leider wurde schon einmal ein Prozess gegen Kailew geführt, wegen einer Äußerung eines Users. Das ganze hat eigentlich nur zu einer immensen Geldvernichtung geführt:(

    LG
    Iris

    P.S.: Danke für den Link!
     
  10. Britta

    Britta Lusitano Teilnehmer

    Registriert seit:
    12 Februar 2009
    Beiträge:
    2.869
    Zustimmungen:
    57
    AW: Rassismus in einem multikulturellen Forum?

    Macht doch eine neue Rubrik auf "heiteres Nickraten" (welches Schweinderl haettens denn gerne?:-D) - ich glaube, da koennte ich gut punkten:).

    Britta
     
  11. wassermax

    wassermax Amador Teilnehmer

    Registriert seit:
    2 März 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rassismus in einem multikulturellen Forum?


    Deine Editierungen in aller Ehre aber Du kannst doch sicher sein, dass die Originaversionen schon auf mehreren Servern gespeichert sind.
    Wenn jemand Böses denkt, könnte man Euch noch die Unterschlagung von Beweismitteln vorwerfen.
    Jetzt ist das Kind leider schon im Brunnen, da nützen die Löschungen einzelner Bemerkungen auch nichts mehr.

    Grüße

    wassermax
     
  12. wassermax

    wassermax Amador Teilnehmer

    Registriert seit:
    2 März 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rassismus in einem multikulturellen Forum?


    Es ist schon völlig klar, dass Du Staatsanwaltschaften ablehnst.
    Aber hier muss nun mal eine vernünftige Ermittlung durchgeführt werden.
    Ich denke weder die Forumsteilnehmer noch die Mods sind in der Lage diesen Vorgang bis zu Ende zu denken, geschweige denn den Sachverhalt zu klären. Volksverhetzung darf einfach nicht sein, weder von rechts noch von links.
    Wenn sich dann heraustellt, dass diese Bemrkungen ja eigentlich lieb gemeint waren, ist es doch gut.

    Und mit Verlaub, Dein Antifa Geschreibsel hat in einem Portugal Forum auch nichts zu suchen.

    Gruß

    wassermax
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2 Mai 2012
  13. Freak

    Freak Admirador Teilnehmer

    Registriert seit:
    11 Januar 2012
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    5
    AW: Rassismus in einem multikulturellen Forum?

    Völliger Bullshit.

    Du solltest Dich mal mit der aktuellen Rechtslage vertraut machen, bevor Du hier Märchen (oder Angst) versuchst, zu verbreiteten.

    Sie müssen mindestens 1 Beitrag haben, um diesen interessanten Link sehen zu können. Im Moment haben Sie 0 Beiträge.

    Hat Heise damals für alle durchgepaukt. Danach muß ein Forenbetreiber erst *nach Kenntnisnahme* löschen. Und ob die Zitate wirklich im Kontext Volksverhetzung waren, dahinter mach Ich nach wie vor zumindest ein großes Fragezeichen. Ich habe das für mich verneint. Auch die Richter sind nämlich angewiesen, diese Aussagen im Kontext des ganzen Threads zu gewichten. Da gibt es auch Urteile.

    Also, grüß den Threadstarter.



    Iris_K:
    Ich habe die weiter OT-Diskussion abgetrennt und hier her verschoben:
    Sie müssen mindestens 1 Beitrag haben, um diesen interessanten Link sehen zu können. Im Moment haben Sie 0 Beiträge.
    Dennoch würde ich Euch bitten das Streitgespräch privat unter Euch auszutragen, wenn Ihr da Bedarf habt!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2 Mai 2012
  14. wassermax

    wassermax Amador Teilnehmer

    Registriert seit:
    2 März 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rassismus in einem multikulturellen Forum?

    Genau darum habe ich den Freak gebeten.

    "
    Wenn Du mich Spießer weiterhin kritisieren möchtest, dann mach das bitte per PN.
    Dieses Geschwurbel gehört nun wirklich nicht in ein Portugal Forum.

    Vielen Dank für Dein Verständnis

    wassermax "
     
  15. Freak

    Freak Admirador Teilnehmer

    Registriert seit:
    11 Januar 2012
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    5
    AW: Rassismus in einem multikulturellen Forum?

    Hey Iris. Ja, und er hat ja schnell einen "Verbündeten" gefunden. Meine private Meinung: die Typen brauchen Kontra. Öffentlich. Was auf die virtuellen Finger sozusagen. Deswegen finde ich es gerade recht bedauerlich, dass Du den Thread abgetrennt hast (kannte ich noch gar nicht?!;)), aber ist natürlich O.K., Ich bin hier nur Gast. Ich hab auch keinen Bock, jetzt im Plauderforum den Typ sachlich auseinanderzunehmen, wo nun seine Antwort steht. Den Forenhaftungslink hatte ich gepostet.

    Insofern braucht Ihr da eh keine Angst zu haben. Mir - ausgerechnet;) - hat auch schon mal so ein jüdischer Zionist, Rechtsradikaler ne Klage angedroht, ne Anwaltsmeinung eingeholt, die öffentlich gepostet, da gings auch um Volksverhetzung. Weil ich meine Meinung über Israel gepostet habe. Heisse Luft. Weil Ich im Recht war, insofern bin ich mir gerade da recht sicher.

    Na, wie erwähnt, Ich respektiere selbstverständlich Deine Entscheidung als mod!

    beste Grüße, nun in die Sonne, hehe.

    Freak:liebe:
     
  16. Iris_K

    Iris_K Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23 Februar 2009
    Beiträge:
    6.140
    Zustimmungen:
    110
    AW: Rassismus in einem multikulturellen Forum?

    Welche Sonne;) Hier regnet es ununterbrochen!
    Die Diskussion ist auch in Plaudern und Diskutieren weiter öffentlich, es klang nur langsam so als ob ihr Euch hier gleich an die Gurgel geht und das wollte ich vermeiden!

    Und wieder zum Thema:
    Ein ganz klares NEIN zum Rassismus in diesem Forum!
    LG
    Iris
     
  17. Freak

    Freak Admirador Teilnehmer

    Registriert seit:
    11 Januar 2012
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    5
    AW: Rassismus in einem multikulturellen Forum?

    Ich habs verfolgt! Na, Bremen gestern und heute nur blau, voller Sonne, knapp über 20 Grad - einfach herrlich!:kuss: Aber wir können nun natürlich auch hier weiterplaudern, hehe:)) Ne, ich geh jetzt wirklich in die Sonne, 500 Meter zur Weser, hock schon wieder viel zu lange vor dem Kasten! Also nicht mehr antworten!

    Na was solls. Wenn ich jetzt über Forenhaftung, und den Bullshit, den er hier erzählt, da drüben ne Grundsatzdiskussion anfange...verstehst? Ich kannte das Threadabtrennen auch nicht. Aber wie gesagt, egal. Und "auseinandernehmen" meint bei mir eben durchaus progressiv ranzugehen....gerade bei Blockwarten und Angstmachern...aber Du meinst es ja auch nur gut;)

    Klar, da wo Ich wohne ist eh meist nazifreie Zone:fies:

    Und Antifa heißt Angriff auf den Mob!

    So, machs gut jetzt, hehe!!!
     
  18. Maximus

    Maximus Lusitano Teilnehmer

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    88
    AW: Rassismus in einem multikulturellen Forum?

    Ojemine, was für eine Aufregung hier. Nur weil ich mal für ein paar Tage im Dauersuff war und eine grenzwertige Äußerung gepostet hab, braucht man sich doch nicht so in die Haare zu kriegen. Calma bitte.
    Bin weder Rassist noch Volksverhetzer.

    @Wassermax und Co

    lest euch bitte noch mal die Nutzungsbedingungen genau durch. Punkt 26 scheint ihr überlesen zu haben, als ihr diesen Nutzungsbedingungen zu gestimmt habt:)

    LG
    M
     
  19. wassermax

    wassermax Amador Teilnehmer

    Registriert seit:
    2 März 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rassismus in einem multikulturellen Forum?

    Du magst ja denken, dass Alkohohl für alles eine Entschuldigung ist.
    Soweit so gut.
    Punkt 26 ?
    Wurde dem Betreiber dieses Forums etwa gedroht?
    Niemand will den Betreibern oder Mods irgendetwas anhängen.
    Es könnte eventuel nur passieren, dass staatliche Ermittlungbehörden die Originalpassagen anfordern, nicht mehr.
    Bevor Du die Nutzungsbedingungen anführst, würde ich aber mal das hier lesen.

    Sie müssen mindestens 1 Beitrag haben, um diesen interessanten Link sehen zu können. Im Moment haben Sie 0 Beiträge.

    Schon Punkt 1 deckt sehr viel ab.
    Vielleicht hast Du Glück und es passiert nichts oder aber Echelon hat schon reagiert.

    Viel Glück

    wassermax
     
  20. Chap

    Chap Apaixonado Teilnehmer

    Registriert seit:
    19 März 2011
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    44
    AW: Rassismus in einem multikulturellen Forum?

    [​IMG]

    Du Pfeife
     

Diese Seite empfehlen