Zurück   Das PortugalForum - das Original > PortugalForum > Leben in Portugal > Garten + Pflanzen in Portugal
Kennwort vergessen? • Im Forum registrieren!

Brandaktuell
PortugalForum-News Surf Spot Algarve
"It’s like the mafia. Once you’re in, you’re in. There’s no... ->
• ♦ •
PortugalForum-News [Frage] Surfcamp über Weihnachten gesucht!
Hallo Zusammen! ich plane über Weihnachten mit einer Freundin... ->
• ♦ •
PortugalForum-News [Frage] "Rio Guadiana" Gezeiten
Hallo zusammen ->
• ♦ •
PortugalForum-News Rendez-vous im Konsumtempel
Unter diesem Titel hat die NZZ einen Bericht über die in den... ->
• ♦ •
PortugalForum-News Deutsche und Engländer selbstständig nach Portugal
Hey ihr Lieben,


ich (deutsch) und mein... ->
• ♦ •
PortugalForum-News [Frage] Mietwagen Faro-Albufeira
Hallo liebe... ->
• ♦ •
PortugalForum-News [Frage] Geschäft für Große Größen in Lissabon gesucht
Guten Abend,

ich bin nun seit 2 Wochen in... ->
• ♦ •


Anzeige

Das PortugalForum empfiehlt:
Das PortugalForum kann den Besuch folgender Seiten rund um Portugal jedem Internetnutzer empfehlen:

WIP - Wir in Portugal
Algarve Guide
Infos zu den Azoren
daSilva Ferienhäuser
portu.ch
Ferienhäuser Portugal
Algarve Kleinanzeigen & Kultur
Die meistbesten Portugal-Links

Wer weitere Empfehlungen hat, kann sich an uns wenden: Kontakt.

Anzeige

Tomaten-Samen selber "ziehen"...

Unten lesen Sie eine Diskussion über das Thema Tomaten-Samen selber "ziehen"... in der Rubrik Garten + Pflanzen in Portugal, Teil der Kategorie Leben in Portugal. Der/die Autor(in) schreibt: ...habe ich noch nie gemacht. Wer kann mir Tipps geben? Einfach nur die Tomaten reifen lassen bis auch die Kerne = Samen "reif" sind und trocken lagern, oder was muss ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.07.2009, 00:56   #1
Lusitano
 
Benutzerbild von Sivi
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Alto Alentejo
Beiträge: 4.854
Sivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende Zukunft
Standard Tomaten-Samen selber "ziehen"...

...habe ich noch nie gemacht.

Wer kann mir Tipps geben?
Einfach nur die Tomaten reifen lassen bis auch die Kerne = Samen "reif" sind und trocken lagern, oder was muss ich sonst noch beachten?

(An Tomaten- und Paprikasamen habe ich mich bislang nur am kaufen und schenken lassen versucht, aber noch nie selbst versucht, welche über den Winter zu bringen)

Habt ihr Tipps für mich?

Danke!
Sivi
Sivi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2009, 00:58   #2
Entusiasta
 
Registriert seit: 28.02.2009
Beiträge: 1.531
gUNA ist einfach richtig nettgUNA ist einfach richtig nettgUNA ist einfach richtig nettgUNA ist einfach richtig nettgUNA ist einfach richtig nett
Standard Re: Tomaten-Samen selber "ziehen"...

Zitat von Sivi
aber noch nie selbst versucht, welche über den Winter zu bringen)

Habt ihr Tipps für mich?

Danke!
Sivi
Ja, trocknen ( Du schaffst das!!) ;D
gUNA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2009, 09:59   #3
Lusitano
Maximus's Flag is: Portugal
 
Benutzerbild von Maximus
 
Registriert seit: 13.02.2009
Ort: Hellgarve
Beiträge: 2.192
Maximus kann auf vieles stolz seinMaximus kann auf vieles stolz seinMaximus kann auf vieles stolz seinMaximus kann auf vieles stolz seinMaximus kann auf vieles stolz seinMaximus kann auf vieles stolz seinMaximus kann auf vieles stolz seinMaximus kann auf vieles stolz seinMaximus kann auf vieles stolz seinMaximus kann auf vieles stolz sein
Standard Re: Tomaten-Samen selber "ziehen"...

Wichtig bei Gemüse und Tomatenanbau ist die Aussaat des richtigen Samen. Wenn du da so ein Samentütchen im Supermarkt kaufst, ziehst du dir in deinem Garten dieselben faden Industrietomaten und Paprikas heran wie du sie überall kaufen kannst.. Auch wenn du dann deren Samen trocknest, wird bei dir im nächsten Jahr wieder der gleiche Mist heranwachsen: hol. span. Wassergeschmacktomaten.
Ich war früher oft in Südosteuropa und dort gab es damals noch richtige, nicht genetisch veränderte Tomaten und von daher weiß ich auch, wie geil die schmecken. Ist aber kein Problem, sowas wieder bei sich im Gatren anzubauen. Man kann im Internet den Samen alter Tomaten sorten bestellen und damit zum Erhalt alter Gemüsesorten beitragen. Hier mal ein Link Sorry, hier ist ein interessanter Link, aber Sie müssen registriert und angemeldet sein, um Links sehen zu können.
Sonst einfach mal unter Tomaten - alte Sorte googeln.

LG
K
__________________
ACHTUNG!!! Arbeitsschutzhandschuhe schützen nicht vor Arbeit
Maximus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2009, 10:11   #4
Bia
Lusitano
Bia's Flag is: Switzerland
 
Benutzerbild von Bia
 
Registriert seit: 11.02.2009
Beiträge: 2.765
Bia ist jedem bekanntBia ist jedem bekanntBia ist jedem bekanntBia ist jedem bekanntBia ist jedem bekanntBia ist jedem bekannt
Standard Re: Tomaten-Samen selber "ziehen"...

Hallo Sivi

wenn du Tomaten isst oder kochst, einfach die Kerne herauskratzen, in ein Sieb geben und gut waschen. Dann auf ein Stück Papier legen und trocknen lassen. Sobald sie ganz trocken sind, ablösen und in einer Dose oder einem Glas mit Schraubverschluss aufbewahren. Funktioniert, den Beweis dafür hast du ja!
Bia ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.07.2009, 10:47   #5
Apaixonado
 
Registriert seit: 12.02.2009
Beiträge: 603
schneewittchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: Tomaten-Samen selber "ziehen"...

Also mit Paprikasamen hatte ich irgendwie noch nie Glück, die sind immer äußerst Keimfaul!
Tomatensamen hab ich auch schon getrocknet und grad bei den Cocktailtomaten sehr gute Ergebnisse erzielt. Mir ist es auch schon passiert, daß die Samen in einer Tomate bereits gekeimt waren und die habe ich dann direkt ausgepflanzt.
schneewittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2009, 23:28   #6
Lusitano
 
Benutzerbild von Sivi
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Alto Alentejo
Beiträge: 4.854
Sivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende Zukunft
Standard Re: Tomaten-Samen selber "ziehen"...

Zitat von Bia
Hallo Sivi
... Funktioniert, den Beweis dafür hast du ja!
Stimmt Bia, die Samen, die du mir letztes Jahr geschenkt hattest, hätte ich für nächstes Jahr auch wieder gern, denn die Tomaten sind soooooo lecker ;D

Hier das Resultat einiger deiner Samen:



Welche Sorte ist das noch gleich...
(du hattest es mir gesagt, der Name ist aber wieder in dieses grosse Loch gelandet... :)?

Die "grossen" Tomaten sind noch nicht reif, auch da hatte ich von dir die Samen bekommen und weiss den Namen nicht mehr ???

Ich versuch es dann mal so, wie ihr gesagt habt.

@Kudulali
Du hast recht, es gibt so viele lecker Tomatensorten.
Den Tomaten ergeht es wohl bald so wie den Kartoffeln, leider.
Man sollte versuchen, die alten Sorten zu erhalten.
Dein link ist dafür schonmal ein guter Hinweis!

LG
Sivi

Sivi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2009, 00:25   #7
Bia
Lusitano
Bia's Flag is: Switzerland
 
Benutzerbild von Bia
 
Registriert seit: 11.02.2009
Beiträge: 2.765
Bia ist jedem bekanntBia ist jedem bekanntBia ist jedem bekanntBia ist jedem bekanntBia ist jedem bekanntBia ist jedem bekannt
Standard Re: Tomaten-Samen selber "ziehen"...

Sivi, die kleinen sind Kirschtomaten, die grossen Sorry, hier ist ein interessanter Link, aber Sie müssen registriert und angemeldet sein, um Links sehen zu können.. Das ist eine ganz alte Sorte, die von Sorry, hier ist ein interessanter Link, aber Sie müssen registriert und angemeldet sein, um Links sehen zu können. der Schweizer Stiftung für die kulturhistorische und genetische Vielfalt von Pflanzen und Tieren "gerettet" wurde. Eine spätreifende, hellrote und sehr schmackhafte Tomate!
Bia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2009, 17:15   #8
Lusitano
 
Benutzerbild von Sivi
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Alto Alentejo
Beiträge: 4.854
Sivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende Zukunft
Standard Re: Tomaten-Samen selber "ziehen"...

Zitat von Bia
Sivi, die kleinen sind Kirschtomaten, die grossen Sorry, hier ist ein interessanter Link, aber Sie müssen registriert und angemeldet sein, um Links sehen zu können.. Das ist eine ganz alte Sorte, die von Sorry, hier ist ein interessanter Link, aber Sie müssen registriert und angemeldet sein, um Links sehen zu können. der Schweizer Stiftung für die kulturhistorische und genetische Vielfalt von Pflanzen und Tieren "gerettet" wurde. Eine spätreifende, hellrote und sehr schmackhafte Tomate!
Deswegen sind die so lecker!

Meint ihr, das mit den Samen klappt auch, wenn die Tomaten zuvor durch so eine Art Saftpresse geschleudert wurden? :
Danach sind die nämlich schon recht sauber, könnten aber an einem Schleudertrauma leiden

(Ein Extra-Danke an Bia, die mir letztes Jahr so wertvolle Samen geschenkt hatte!)

LG
Sivi
Sivi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2009, 18:35   #9
Bia
Lusitano
Bia's Flag is: Switzerland
 
Benutzerbild von Bia
 
Registriert seit: 11.02.2009
Beiträge: 2.765
Bia ist jedem bekanntBia ist jedem bekanntBia ist jedem bekanntBia ist jedem bekanntBia ist jedem bekanntBia ist jedem bekannt
Standard Re: Tomaten-Samen selber "ziehen"...

Ist doch gerne geschehen, Sivi! Und was die Saftpresse betrifft: probiers doch einfach! Ich würde aber auch noch einige auf die herkömmliche Art trocknen und aufbewahren, falls das mit der Saftpresse nicht klappt.
Bia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2009, 14:56   #10
Lusitano
 
Benutzerbild von Sivi
 
Registriert seit: 14.02.2009
Ort: Alto Alentejo
Beiträge: 4.854
Sivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende ZukunftSivi hat eine strahlende Zukunft
Standard Re: Tomaten-Samen selber "ziehen"...

Zitat von Bia
Und was die Saftpresse betrifft: probiers doch einfach!
*lol*

Nachdem ich das Wasser, mit dem ich die Saftpresse abgespült hatte, überall im Garten zum giessen der Blumen benutzt habe, ist dies das Resultat:



Nun wachsen überall (ungewollt) Tomatenpflanzen in allen möglichen Wachstumsphasen (je nachdem, wann ich die Presse abgespült hatte).

Tomatensamen selbst zu ziehen, scheint also extrem einfach zu sein.
(Am Wochenende kommen erstmal ein paar Bekannte und graben sich so 40-50 Pflänzchen aus )

Sivi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
tipps, tomate

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.
BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mangobaum selber ziehen Iris_K Garten + Pflanzen in Portugal 38 18.03.2014 07:26
"O Inimigo Público" - "Der öffentliche Feind" Sivi Portugal Allgemein 3 16.07.2011 14:28
Avocadobaum selber ziehen Iris_K Garten + Pflanzen in Portugal 7 31.03.2010 10:32
Karibischer Korallenbaum - Erythrina crista-galli - Aus Samen ziehen? Iris_K Garten + Pflanzen in Portugal 44 21.03.2010 22:22
Aktion "Freier Bürgersteig" ("Passeio Livre") Jota Leben in Portugal 0 19.04.2009 09:15



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:52 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
Powered by vBCMS® ©2002 - 2014 vbdesigns.de
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Veröffentlichungsrechte bei portugalforum.org

Valid XHTML 1.0 Transitional Top 100 Portugal - Die Portugal-Topliste Free Internet Security - WOT Web of Trust
portugalforum.org Webutation