PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fier Füsse für ein Halleluja! [quelle: Das wahre Leben]


Portugal-News
25.10.2012, 09:51
In Anlehnung an den Bud Spencer und Terence Hill Film. Kennt die überhaupt noch jemand? Mein erster Kinofilm in männlicher Begleitung: "Sie nannten ihn Mücke". Mein erster Froind "Pidi" 5. und 6. Klasse und später nochmal mit so um die 19/20. Er war dann Seemann! Mädels lasst euch nie auf einen Seemann ein. Gibt nur Ärger. Wir haben damals Briefe geschrieben. Da wussten wir erst Wochen später das Schluss ist! Nix mit Internet und Handy. Ja ha, Telefone gab es schon, aber was das gekostet hat vom anderen Ende der Welt... Hat doch niemand gemacht. Früher gab es so berühmte Sätze, die meistens im Flur eines Hauses gesprochen wurden, weil dort das Telefon irgendwie mit einem Kabel an der Wand fest war, wie: "Komm schnell, das ist ein FERNgespräch!" Wobei damals schon Hamburg Ferngespräch war, wie die überraschende Rechnung von 250 Mark bewiesen hat. Da hab ich im Alter von 15 öfter mal einen sehr sympatischen Jungen namens Ulf angerufen, den ich vom Reiterhof in den Sommerferien kannte. ... ->Weiterlesen (http://susips.blogspot.com/2012/10/fier-fusse-fur-ein-halleluja.html)